Nicht allzu baufreudige Zürcher Hausbesitzer

Neue Zürcher Zeitung, 3. Oktober 2013

Adi Kälin. Die Hälfte aller Wohnungen in Zürich gehört natürlichen Personen. Diese kennen ihre Mieter meist persönlich und verlangen einen fairen Mietzins. Sie sind allerdings nicht sehr baufreudig – was der Hauseigentümerverband nun ändern möchte.

[…] Mit einer Studie und einer grossangelegten Befragung seiner Mitglieder hat sich nun der Hauseigentümerverband dieser Besitzerkategorie angenommen. Dabei hat sich ein Profil ergeben, das in mancher Hinsicht überraschen mag.

...mehr