OWI - Online-Wohnungsindex

Neuer Index für Transparenz auf dem Wohnungsmarkt

Die Leerwohnungsziffer ist ein breit beachteter und genutzter Indikator zur Beobachtung des Wohnungsmarktes. Allerdings ist seit Jahren bekannt, dass der Index methodische Schwächen aufweist und die zugrunde liegenden Daten sehr unterschiedliche Qualitäten aufweisen.

Als Alternative lanciert der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Schweiz ein neues Reporting. Der Online-Wohnungsindex OWI ist eine zeitnahe Messgrösse für die Angebots- und Nachfrageentwicklung auf dem Schweizer Mietwohnungsmarkt. Er basiert auf den Insertionszeiten der Mietwohnungsinserate im Internet. Der OWI erlaubt eine wesentlich differenzierte Beurteilung der Marktsituation in sieben Schweizer Städten.

Der Online-Wohnungsindex wird halbjährlich vom Swiss Real Estate Institute für 7 Schweizer Städte (Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, St.Gallen, Zürich) ausgewertet und anschliessend durch den SVIT Schweiz veröffentlicht. Die nächste Publikation ist für den Mai 2015 geplant. Die aktuellen Reporte können hier > heruntergeladen werden.

Das Büro Zimraum hat das Swiss Real Estate Institute bei der Entwicklung des Indexes und des Reportings unterstützt.