Synthesebericht Nachhaltige Arealentwicklung Erlenmatt und Schorenstadt

Forschungskonsortium, 2015-2020

Auf den drei Arealen Erlenmatt Ost, Erlenmatt West und Schorenstadt wurden im Rahmen der 2000-Watt-Gesellschaft mit unterschiedlichen Konzepten und Herangehensweisen Ziele der nachhaltigen Entwicklung verfolgt. Welche Wirkungen konnten damit erzielt werden?

Um dies zu evaluieren, hat der Kanton Basel-Stadt zusammen mit den drei Entwicklern Stiftung Habitat, Losinger Marazzi AG und Implenia AG 2016 eine Studie initiiert, die auf der Basis von Befragungen von Erstmieterinnen und -mietern, Kennzahlen und Verbraucherdaten das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele untersucht.