Wer richtig wohnt, braucht weniger Unterstützung

Zenit, November 2018

Artikel im Zenit, von Joëlle Zimmerli

Die Diskussion zum Wohnen im Alter wird dominiert vom Zugang zu Unterstützungsmöglichkeiten. Dabei spielen Standort- und Standardflexibilität der Wohnung eine genauso grosse Rolle für mehr Unabhängigkeit im Alter. Die Auseinandersetzung mit dem Wohnungsmarkt ist deshalb eine Chance für die eigene Zukunft.