Architektur und Generationen: Bauen für das Alter

Veranstaltung Architektur Dialoge Basel

Unsere Gesellschaft wird immer älter – und fordert neue Wohnformen für mehrere Generationen. Nicht allein barrierefreies Bauen steht dabei im Fokus, sondern ebenso der ganzheitliche Ansatz. So geht es auch darum, die Lebensumgebung älterer Menschen nutzungsgemischt, funktional und dabei ästhetisch hochwertig zu gestalten.

Gespräch zwischen Peter Breil, Architekt, Atelier 5 Architekten und Planer, Bern; Florian Lünstedt, Architekt, Atelier 5 Architekten und Planer, Bern | Dr. Joëlle Zimmerli, Soziologin und Planerin, Büro Zimraum, Zürich.

Moderation: Dr. Tilo Richter, Kunsthistoriker, Basel