Swiss Real Estate Research Congress

Beitrag zur Nachfrage nach günstigem Wohnraum

Am Swiss Real Estate Research Congress werden 18 fundierte und erkenntnisorientierte Arbeiten aus den Bereichen Investment, Immobilien- und Raumökonomie präsentiert und diskutiert. Experten kommentieren die Arbeiten in Bezug auf Methodik und Inhalt.

9.00 P. Schellenbauer Avenir Suisse Eröffnung
9.30 D. Stucki ETH Zürich Welches Verkehrssystem braucht die Schweiz? Eine langfristige Strategie für das Bahnnetz Schweiz
10.00 B. Hoffer SEC The Potential of Online Respondent Data for Choice Modeling in transportation Research. Evidence from Stated Preference Experiments using Web-based Samples
10.30 Kaffee
11.00 J. Zimmerli HSLU Künftige Nachfrage nach günstigem Wohnraum in der Stadt Winterthur
11.30 C. Ackeret geoinfomapping Kontextbezogene standortbasierte Analysen
12.00 Stehlunch