Vortrag Generationen Wohnen Bern

Podiumsdiskussion

Der Förderverein Generationenwohnen Bern setzt sich für mehr Siedlungen ein, in denen mehr Generationen nicht nur nebeneinander, sondern auch miteinander wohnen.

Jürg Altwegg, Projektleiter Giesserei und Mitbegründer, und Joëlle Zimmerli, Autorin der Begleitstudie Giesserei, informieren über das selbstverwaltete Mehrgenerationenhaus in Winterthur.

Mittwoch, 26. Oktober 2016, von 18.30-20.30 Uhr
GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, Bern

Bitte melden Sie sich per E-Mail an bis zum 10. Oktober 2016:
info@generationenwohnen-bern.ch
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.